Andreas Fotografie

mein liebstes Hobby ist zur Zeit das Fotografieren, auf jeder Wanderung ist meine Kamera mit dabei und da ergab sich schon oft die Gelegenheit für tolle Bilder und  witzige Schnappschüsse...

 

Anfangs gehörte ich auch zu den "Urlaubsknipsern", aber irgendwann wollte ich dann mehr...

 

so kaufte ich mir meine erste Spiegelreflexkamera, eine Sony Alpha 350, mit einem 38mm-250mm Objektiv von Sony und ein Macroobjektiv von Sigma  70mm damit habe ich meine ersten Fotoworkshops im Nationalpark Gesäuse bestritten, als Bearbeitungsprogramm verwende ich Lightroom...

 

2014 bin ich dann auf eine Sony Alpha 6000 umgestiegen, die mir Filme in ausgezeichneter Qualität liefert und ein neues Teleobjekiv 55mm-210mm kam dazu...

 

Leider bin ich noch immer sehr "Stativfaul", und konnte mich noch nicht so wirklich zu einem passenden Stativ für Macroaufnahmen durchringen, aber vielleicht kann ich meine Abneigung gegen das "Gestänge" doch einmal abbauen...

 

Ich beschäftige mich am liebsten mit Natur- und Reisefotografie, was mir großen Spaß macht...

 

In der Ortsgruppe der Naturfreunde Kienberg-Gaming, bin ich der  Fotogruppe beigetreten und freue mich immer, wenn ich meine Bilder bei unserer jährlichen Ausstellung zeigen darf!

 

Fotografie Landschaft

 

Fotografie Pflanzen, Pilze

 

 

Fotografie, Tiere

 

 

Hommage an Benjamin

mit diesen Bildern möchte ich meinem kleinen Freund Benjamin, danke sagen, für die vielen Bergtouren und Wanderungen, die wir zusammen unternommen haben!

Am 5. 6. 2015 ist mein Benjamin über die Regenbogenbrücke gegangen...

Run free, my littel boy!!

 

 

 

Fotografie, im Garten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.