Aktuelle Wanderungen

Bitte bei Interesse an den Wanderungen, auch die Infos auf der Seite, Anforderungen und Anmeldung gut durchlesen!

4. Wanderung 2017 von Siebenhütten zur kitzhütte                        

Wir fahren nach Göstling von dort hinauf zum Parkplatz "Siebenhütten" von dort geht es ca. 45 Minuten nach Siebenhütten, dann über den Kammweg noch 1,5 Std. zur Kitzhütte, wo wir eine ausgiebige Rast einlegen werden. Über den Normalweg zurück nach Siebenhütten, wo wir unsere schöne Tour ausklingen lassen. Die Almwiesen sind zur Zeit ein Blütenmeer, was die Wanderung besonders reizvoll  macht.

 

 

Anforderungen: mittleschwere Wanderung, Gehzeit ca. 4,5 Std. Etwas Proviant und Getränke bitte mitbringen, Sonnen- und Regenschutz

 

Datum: 3. 6. 2017

 

Treffpunkt: 8 30 Bahnhof in Kienberg

 

                     2. Wanderung 2017                        Rund um Reinsberg  

Wir fahren zum Parkplatz bei der "Schranke" in der Nähe von Reinsberg und stellen einen Teil der Autos gleich zum Parkplatz beim Biobauernhof, Hochschlag, dem Endpunkt unserer Tour. Danach geht es von der "Schranke" in einer schönen Runde hinunter nach Reinsberg, weiter über den Lueggraben hinauf zum Dienstbergsattel, mit dem schönen Mostbrunnen. Gestärkt nehmen wir die letzte längere Steigung zum Gasthaus Hochschlag in Angriff. Dort erwartet uns dann eine ausgiebige Rast und der Abschluss unserer Tour.

 

Anforderungen: mittleschwere Wanderung mit einigen kräftigen Steigungen, festes Schuhwerk zu empfehlen, Weg kann an manchen Stellen ein wenig rutschig sein. Etwas Proviant ,Getränke und Regenschutz nicht vergessen. Gehzeit gute 3STd.

 

Datum: Sonntag, der 7. 5.2017

Treffpunkt: 9 00 beim Bahnhhof in Kienberg

 

 

1. Wanderung 2017 Frühlingserwachen in der Erlaufschlucht

Vom Parkplatz beim Bowlingcenter in Purgstall aus, startet unsere erste Tour für das Jahr 2017. Es geht durch die Erlaufschlucht, Richtung Schauboden, vorbei an unzähligen Frühlingsblühern, wie Primel, Märzenbechern, Schneeglöckchen und Leberblümchen. Wer gerne Bärlauch mag, kann sich ein Säckchen zum Sammeln mitnehmen. Eine einfache Wanderung zum Genießen! Wir werden einige Stops einlegen, um die Natur mit allen Sinnen zu erleben, eventuell eine Unterlage zum Draufsetzen mitnehmen!

 

Anforderungen: leichte Wanderung, kaum Steigungen, dennoch festes Schuhwerk erforderlich, Weg könnte rutschig sein, Getränke und ev. etwas Proviant mitnehmen...Gehzeit ca. 2,5 Std...

 

Datum:  Sonntag, der 12. 3. 2017 

 

Treffpunkt: für die Leute rund um Gaming, 13 30 beim Bahnhof Kienberg

                  für die Leute aus der Scheibbser Gegend um 13 45 am Parkplatz beim     Parkplatz des Bowlingcenters...Wanderung findet nur bei schönem Wetter statt!

 

 

 

 

 

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu, und ich konnte bei diversen Weihnachtsmärkten einige Flyer zum Projekt "Der Weg ist das Ziel" verteilen. Ich hoffe, damit das Interesse mancher Menschen erregt zu haben. Es wird im nächsten Jahr sicher wieder ein spannendes Programm geben. Die Wanderungen werden aber eher kurzfristig ausgeschrieben, da ich mich nach meinem Dienstplan richten muss! Darum macht es Sinn, diese Seite öfters aufzusuchen um zu sehen was es Neues gibt! So wünsche ich allen Herrschaften, die bis jetzt an meinen Touren teilgenommen haben, ein glückliches, gesundes Neues Jahr und vielleicht gibt es ein Wiedersehen 2017!

 

 

 

mit diesem winterlichen Bild vom Zellerain, möchte ich mich für das heurige Jahr verabschieden!

 

Siebenhütten und Kitzhütte

Wir fahren in Fahrgemeinschaft nach Göstling, von dort geht es hinauf nach Siebenhütten und über den "Kammweg" weiter zur Kitzhütte, wo wir unsere erste längere Rast machen werden. Über den "Normalweg" zurück nach Siebenhütten, auch dort werden wir uns länger aufhalten, dann gemütlicher Abstieg zum Parkplatz

 

Anforderungen: mittelschwere Wanderung, Gehzeit, ca. 4,5 Stunden,  

                            etwas Proviant und Getränke bitte mitnehmen,

 

Datum: Sonntag, 28. 8. 2016

 

Treffpunkt: 9 00 Bahnhof Kienberg

 

 

 

Link zur Wanderung:

 

http://www.urlauburlaub.at/wandern/115237/siebenh%C3%BCtten-kitzh%C3%BCtten-almwanderung/g%C3%B6stling-an-der-ybbs/

 

 

 

 

Nationalpark Gesäuse für einsteiger

es geht in den Nationalpark Gesäuse, wo wir eine kurze Wanderung auf dem Themenweg der "Wilde John" bestreiten werden, Gehzeit ca. 1 Std.

 

Danach fahren wir nach Johnsbach wo wir fein essen gehen werden und wer will, kann mit mir gemeinsam den berühmten Bergsteigerfriedhof besuchen.

 

Dann geht es zum Weidendom, wo wir uns den begehbaren ökologischen Fußabdruck, und wer Interesse hat, das Mikrotheater ansehen werden. Auch hier besteht die Möglichkeit für eine kleine Wanderung durch die Lettmaierau.

 

 

 

Anforderungen: leichte Wanderung, mit sehr wenig Steigungen, Getränke und etwas 

                          Proviant mitbringen, diese Tour ist auch für Kinder bestens geeignet!

 

Datum: Sonntag, 4. 9. 2016

 

Treffpunkt: 8 30 am Bahnhof Kienberg

 

HÄuslalm und Sackwiesensee

die Häuslalm und der Sackwiesensee liegen im Hochschwabgebiet, was eine längere Anfahrt erforderlich macht, aber der landschaftliche Reiz, dieser Tour ist einmalig!

 

In Fahrgemeinschaft geht es über Mariazell, Aflenz, Thörl zum Gasthaus Bodenbauer, dort erfolgt der Aufstieg zur Häuslalm, in moderatem Tempo ca. 2 Std. Gehzeit.

Hier werden wir Mittagessen, danach geht es weiter zum malerisch gelegenen Sackwiesensee, wo wir einige Zeit verbringen werden.

 

Danach retour zur Häuslalm, und dann Abstieg ins Tal...

 

 

 

Anforderungen: mittelschwere Wanderung, festes Schuhwerk erforderlich, bitte

                            Getränke und Proviant mitbringen für unterwegs...ev. Badesachen

                            einpacken...

 

Datum:  Samstag, 20. 8. 2016

 

Treffpunkt: 8 00 Bahnhof Kienberg

 

Tour ist auch für Kinder ab dem Schulalter gut geeignet....

 

 

http://www.haeuslalm.at/

 

http://www.der-bodenbauer.at/

 

Ein Tag auf der Alm

die erste Wanderung im heurigen Jahr wird uns auf die Grabneralm führen, die in der Nähe des Nationalparks Gesäuse liegt.

Es geht in Fahrgemeinschaft über Göstling, Palfau, Mooslandl zum Buchauersattel, von dort werden wir in ca. 1,5 - 2 Std. Gehzeit in gemütlichem Tempo, das Grabneralmhaus erreichen.

Dort besteht die Möglichkeit zu einem Mittagessen, danach einige Stunden Aufenthalt auf der wunderschön gelegenen Alm, die über eine Schaukäserei verfügt.

Die Alm wird von Rindern, Ziegen und drei Schweinen bevölkert, die sich gerne in der Nähe des schönen Almhauses aufhalten...

 

 

Anforderungen: mittelschwere Wanderung, festes Schuhwerk erforderlich, Getränke und

                         etwas Proviant mitnehmen, für unterwegs...

 

Datum: Achtung, die Wanderung findet am Sonntag den 7. 8. 2016 statt, wegen der schlechten Wetterverhältnisse am Samstag!!!!!

 

Treffpunkt: 8 00 Bahnhof Kienberg

 

Tour ist auch für Kinder ab dem Schulalter gut geeignet...

 

 

 

Übersichtskarte...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.